Kundenstimmen zum Sänger-Öl

Nicht nur Sänger profitieren von der Wirkung des Sänger-Öls. Carsten Teuber ist Rundfunk- und Fernsehjournalist, lebt in Berlin und ist vom Sänger-Öl begeistert. Er schrieb mir:
Sänger-Öl Radio
„Ich bin Rundfunk- und Fernsehjournalist (www.Berlin-Fernsehen.tv) . Da muss man von Hause aus viele sprechen. Im letzten Winter habe ich das Sänger-Öl ausprobiert und es hat mir prima Dienste geleistet. Bevor eine Erkältung im Anzug ist, hat man meist so ein Kratzen im Hals und in den Bronchien. Dann habe ich schnell das Spray angewendet, und die Erkältungsviren suchten innerhalb von 1 bis 2 Tagen das Weite. Oder konnten sich gar nicht erst ausbreiten.

Auch Kollegen, die anfingen zu Husten und zu Niesen, habe ich das Sänger-Öl in den Mund gesprüht, und dann war lange Zeit Ruhe mit der „Rummhusterei“. Praktisch ist auch die kleine Sprühflasche, die man überall mit hinnehmen kann. Auch ins Theater.

Das Sänger-Öl bewahrt nicht nur die Stimme, sondern macht durch die vielen ätherischen Öle einen sehr angenehmen Atem. Man kann das Mittel also auch als Mundspray verwenden.“

Weitere Stimmen zum Sänger-Öl:

Judith Adamietz, studierte Sängerin, gründete das Vokal- und Instrumentalensemble „il canto figurato“
Sänger-Öl Ensembles
„Ich bin Sängerin und habe mir aufgrund einer stimmlichen Überlastung und Erkältung das Sängeröl besorgt. Zuerst war ich skeptisch. Da ich es bei Halsentzündung angewendet habe, hat es höllisch gebrannt. Doch ich habe es tapfer weiter benutzt und meine Stimme kam viel schneller zum Vorschein als sonst. Tipp: bei Halsentzündung und bei empfindlichen Schleimhäuten, die Mundschleimhaut zunächst anfeuchten und nur einen kleinen Sprühstoß Sängeröl anwenden.“

Iduna Pfeiffer-Nozzo, Sängerin
„Ich bekam das Sänger-Öl von Sangesschwestern geschenkt und nutze es regelmäßig mit Erfolg. Herzlichen Dank für dieses tolle Produkt. Das Fläschchen ist so praktisch, und ich fühle mich immer gut, wenn ich es benutzt habe. Meine ganze Familie schwört drauf. Jetzt hat mein Sohn eine Theateraufführung und er meinte zu mir: Wo ist denn dein Geheimtipp für eine gute Stimme? Wir fanden das Sänger-Öl in der Regie-Kiste, aber es ist fast leer. Schicken Sie mir bitte schnell weitere 5 Fläschchen, damit es nicht wieder ausgeht.“

Walter Fehle, Chorleiter
Herr Walter Fehle ist Chorleiter vom Kirchenchor und Liederkranz in Ettringen. Er bestellte am 2. März 2011 zum wiederholten Male für seine Sängerinnen und Sänger und bestätigte mir, wie gut das Sänger-Öl den Mitgliedern seiner beiden Chöre tut. Es sei für alle Sänger und Sängerinnen zu empfehlen, und man dürfe ihn ruhig anrufen, um sich dies persönlich bestätigen zu lassen. Seine Telefonnummer gebe ich gerne auf Anfrage weiter.

Stephanie Gasser, Sängerin für Pop, Film u. Musical aus Emmendingen
Sänger-Öl Gesang
„Vor 5 Jahren habe ich mein Hobby „Gesang“ zum Beruf gemacht. Das Sängeröl hat mir vor 2 Jahren ein Musikkollege empfohlen und seitdem benutze ich es. Ich bin ganz begeistert davon, denn während meiner Stimmbildung und meiner Gesangsprobe sprühe ich immer mal wieder das Öl und auch bei meinen Konzerten. Ich habe festgestellt, dass meine Stimme „freier“ geworden ist und ich dadurch ein größeres „Durchhaltevermögen“ erlangt habe und so etwas brauche ich, um 20 Songs zu präsentieren. Es freut mich, dass es dieses Sängeröl gibt!“

 

Joachim Hillebrand, Musiklehrer

„Sehr geehrter Herr Weihofen, gerne bin ich bereit, von meinen Erfahrungen mit Ihrem Sängeröl zu berichten. Ich bin Musiklehrer an einem Gymnasium, bin Sänger und Leiter einiger Chöre. Ihr Sängeröl habe ich zufällig in einem Musikgeschäft in Ravensburg entdeckt und spontan gekauft. Inzwischen habe ich es bereits eifrig weiterempfohlen. Daher die mehrfache Bestellung bei Ihnen.“

 

Gabriella Pittnerova, Opern- und Konzertsängerin

Opernsängerin Gabriella Pitternova„Da ich von Beruf Sängerin bin, war das schon immer mein Wunsch, ein spezielles Öl für Sänger zu entdecken. Und nun, es existiert tatsächlich auf dem Markt. Das ist wunderbar! Bevor ich Ihr Sänger-Öl kennengelernt habe, habe ich mir immer aus meiner Heimat in der Slowakei das A-D Vitamin mitgebracht (angenehmer öliger Geschmack), um meine Stimmbänder zu pflegen plus das E- Vitamin (das wichtigste Vitamin für die Stimmbänder).

Ihre Idee ein spezielles Öl für Sänger sowie alle die viel reden müssen, zu entwickeln, fand ich großartig! Das Sänger-Öl, dessen Komposition aus wundervollen 6 Noten- reinen ätherischen Ölen besteht, verleiht ein angenehmes Wohlgefühl und Geschmeidigkeit für die Stimme. Ich werde es  allen meinen Studenten, Sängerkollegen und Freundeskreis gerne weiterempfehlen.

Mein Kompliment an Sie! Mit musischen Grüßen
Gabriella Pittnerova, Opern- und Konzertsängerin“
www.gabriella-pittnerova.com

 

Birgit Burg, Hobbysängerin aus der Nähe von Montabauer

Birgit Burg singt in drei gemischten Chören von ABBA, Beatles, Musicals bis zu deutschen Popsongs Alt und Sopran. Sie mailte: „Ich wollte Ihnen Rückmeldung über den Erfolg von Sängeröl geben. Es stimmt, die Töne kommen wie von selbst hervor, und sogar bei einer kleinen Erkältung mit Kratzen im Hals hat das Öl sehr gut geholfen. Da kann beim nächsten Auftritt kein Kratzen mehr im Hals stören und die Töne werden wie von selbst schwindelnde Höhen erreichen. Ich werde das Sängeröl immer weiter empfehlen.“

 

Andrea Grewer,  Hobbysängerin aus Dorsten

Andrea Grewer singt u.a. in der 5-köpfigen A capella-Gruppe „GinFis“ und mailte: „Vielen Dank für Ihr tolles Produkt, das als Nothelfer zum Einsatz kam und die Erwartung (ich hatte ja bereits die Kundenstimmen gelesen) voll erfüllt hat! Ihr Öl hat unseren Auftritt (2 aus unserer Gruppe waren stark erkältet) gerettet! Es hat wirklich gut gewirkt.  Ich werde es noch allen Sängern meines anderen Chores empfehlen und eines meinen Eltern schenken, die im Kirchenchor singen und auch oft Last mit Heiserkeit haben.

 

br /

Comments are closed.