Anwendung des Sänger-Öls

Wie wendet man das Sänger-Öl an?

Tägliche Anwendung

Jeweils 1 x morgens und 1 x abends nach dem Zähneputzen sprühen erhält eine frische, klare, reine Stimme

Putzen Sie Ihre Zähne erst dann, wenn sie z.B. Karies haben? Nein, Sie beugen vor! Genauso sollten Sie Problemen mit der Stimme vorbeugen, wenn Sie Ihre Stimme strapazieren als Sänger, Sprecher oder in Berufen, in denen es auf eine überzeugende Stimme ankommt. Deshalb empfiehlt es sich, Sänger-Öl® täglich nach dem Zähneputzen morgens und abends je 1 x in den tiefen Rachen zu sprühen. Das Spray dabei nahe an den Mund halten. Das Aerosol nicht einatmen, sondern einige Zeit einwirken lassen. Es brennt zunächst einige Sekunden ein klein wenig. Nicht gleich schlucken, damit die Inhaltstoffe möglichst lange auf Kehlkopf und Stimmbänder einwirken können. Die Wirkung tritt sofort ein und hält lange vor.

Intensive Anwendung

Bei akuten Beschwerden wie Räuspern, Heiserkeit oder Kratzen im Hals, bei rauer, schwacher, strapazierter, angestrengter, angegriffener Stimme, bei trockener Heizungsluft und Tabakrauch ist eine zusätzliche intensive Anwendung zu empfehlen, und zwar mehrmals täglich. Tipp: Starke Beanspruchung lässt Stimmbänder und Schleimhäute austrocknen, was Mikroorganismen zu leichterem Zugang verhilft. Deshalb sollten Sie die Schutzwirkungen der Essenzen regelmäßig zusätzlich direkt nach dem Singen und Sprechen zum Einsatz bringen.

Bitte beachten Sie die Hinweise:
Nicht in die Augen bringen und für Kinder unzugänglich aufbewahren (wegen der ätherischen Öle und des Alkoholgehalts). Das Sänger-Öl ist aufgrund der Zutaten entzündlich.

Eine Sprayflasche mit 30 ml Inhalt reicht nach unserer Erfahrung für ca. 300 Anwendungen.

besser singen
Willkommene Nebeneffekte Sänger-Öl verleiht einen frischen Atem und ist deshalb besonders auch bei Rauchern sehr beliebt. Sänger-Öl ist kein Arnzneimittel. Die Inhaltsstoffe unterstützen bei Kratzen im Hals, Verschleimung und heiserer Stimme. Menschen, die nachts Schnarchen, haben uns hoch erfreut berichtet, dass nach einer Anwendung abends vor dem Schlafengehen das Schnarchen oft unterbleibt, was besonders vom Schnarchen betroffene Partner freut.
Comments are closed.