Sprechberufe: bei Stimme bleiben!

Rund ein Drittel aller Arbeitnehmer ist in Berufen tätig, in denen sie viel sprechen müssen.  Das geht vom Versicherungsvertreter über Lehrkräfte bis hin zum Rechtsanwalt oder Call-Center-Agenten. Wie die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft in ihrer Mitgliederzeitschrift „Sicherheitsreport  Nr.4/2012“ berichtete, kommt es in diesen Berufen durch hohe Nutzungsdauer und Nutzungsintensität bei 60 % der beschäftigten häufig zu Trockenheitsempfinden im […]

Fünf Sterne für das Sänger-Öl

Kunden des größten Onlinehändlers „Amazon“ haben das Sänger-Öl in der Summe mit der maximalen Bewertung von fünf Sternen beurteilt. So schreibt z.B. Uwe W. Steinke unter der Überschrift „Auftritt naht? Stimme mies drauf? Das hier hilft wirklich“: „Mit einer lang anhaltenden Halsentzündung in zwei Chören zu proben ist schon fast verantwortungslos der Stimme gegenüber – […]

Die Stimme entscheidet bei Bewerbungsgesprächen

Wem beim Kurzinterview am Telefon oder gar im Vorstellungsgespräch die Stimme versagt, der hat kaum noch echte Chancen. Der plötzliche Hustenreiz oder eine verkaterte Stimme machen auch so wie so keinen guten Eindruck. Denn die Stimme ist neben dem Aussehen der wichtigste Sympathieträger. Anja Schreiber veröffentlichte dazu in der Beilage „Job & Karriere“ der Zeitungsgruppe […]

Kommentare deaktiviert für Die Stimme entscheidet bei Bewerbungsgesprächen Continue Reading →

Hausmittel bei Heiserkeit

Wer seine Stimme stark beansprucht und sie dafür nicht besonders trainiert, muss sich nicht wundern, wenn er heiser wird. Das ist oft harmlos, und deswegen muss man nicht sofort zum Arzt. Die Erscheinung ist meist vorübergehend. Wer sich erlauben kann, einen Tag zu schweigen, tut schon sehr viel für seine Stimme und den Hals. Viel […]

Hallo Welt!

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Artikel. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktivier die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!